• Frische Gesichter für „Deutschland – Mein Garten.“

     

    Die Gastronomen Andi und Franzi Schweiger sind die neuen Botschafter der Verbraucherkampagne „Deutschland – Mein Garten.“ der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO). In ihrem Münchner Sterne-Restaurant legt die beiden Wert auf heimische Produkte und eine hohe Qualität der Ware – und passen daher perfekt zur Kampagne.

     

    Ziel von „Deutschland – Mein Garten.“ ist es, Verbraucher über heimisches Obst und Gemüse und deren Saison und Vorzüge zu informieren. Für diese Botschaften stehen auch Andi und Franzi Schweiger. Seit sechs Jahren betreiben die beiden das Restaurant „Schweiger2“ in München, das im Jahr 2009 erstmals mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

  • Regionalität ist Trumpf

    „Obst und Gemüse spielen eine sehr große Rolle in unserem Restaurant und machen über die Hälfte unserer Zutaten aus“, sagt Andi Schweiger. Der Sternekoch legt Wert auf gehobene Qualität und will wissen, woher seine Ware kommt. Beim Einkauf greift das Ehepaar Schweiger deshalb auf regionale Produkte zurück - so unterstützen sie Erzeuger aus der Region. „Da schmeckt man wirklich den Unterschied, das ist richtig lecker und etwas Besonderes,“ so Franzi Schweiger.

     

     

  • Saisonalität als Kaufentscheidung

    Nicht nur die Qualität von deutschem Obst und Gemüse ist für Andi und Franzi Schweiger entscheidend, sondern auch das Wissen, was wann Saison hat und dann besonders gut schmeckt. Saisonalität wird somit zum maßgeblichen Faktor in der Küchenplanung. „Wir würden nie Himbeeren im Winter kaufen. Wir kochen das, was frisch auf dem Markt ist“, sagt Franzi Schweiger, gelernte Patissìere.

  • Rezepte für das ganze Jahr

    Andi und Franzi Schweiger teilen „die Liebe zum heimischen Produkt“ und stehen so als authentische Botschafter für „Deutschland – Mein Garten.“. Die Gastronomen haben exklusiv für die Kampagne zwölf Rezepte entwickelt, die das ganze Spektrum der heimischen Obst- und Gemüseerzeugnisse abdecken. Das kulinarische Jahr der Botschafter beginnt herbstlich mit einem „Curry-Blumenkohl mit Stubenküken und Birnenchutney“ und wird abgerundet mit einem „Apfel-Amaretto-Parfait mit Apfelkompott in der Knusperhippe“. So köstlich wird es auch 2013 weiter gehen.